Sie sind hier: Freizeit > News
DeutschEnglishFrancais
15.12.2017 | 16:49

News

Freizeitsport und Badminton Osterausfahrt 2012

18.04.2012 10:09 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Freizeitsport, Hauptverein

 

Was wäre für die Freizeitsportler des SKV Oberstenfeld Ostern ohne Grünenbach?  So machten sich am Gründonnerstag 25 Freizeitsportler  im Alter von 6 Monaten bis 60 Jahren auf den Weg ins Allgäu. 

Am Freitag stand unser gemeinsamer Ausflug nach Scheidegg auf dem Plan. Dort marschierten wir vom Parkplatz hoch zum skywalk. Aber der  Spazierweg für Kinderwägen entpuppte sich als matschiger Waldweg. Aber wir ließen uns nicht entmutigen. Kurzerhand wurden die Kinderwägen hochgetragen! Im skywalk angekommen hieß es gleich wieder: noch höher steigen um auf hohen Wegen in den Baumwipfeln zu wandeln. Viel Aussicht hatten wir wegen dem Wetter leider nicht. Aber wir haben den Tag dort bestens ausgenutzt. Auf dem Naturerlebnispfad wurde der Wald neu erlebt:  Zapfenweitwurf sorgte für Gelächter und für  Mutige stand der  Barfußpfad zur Verfügung!  Dann hieß es zurück zur Möglinger Hütte, das Abendessen vorbereiten.

Am Samstag fuhren einige zum Baden, andere nach Kempten. In Kempten haben wir uns aufgeteilt. Einige wollten nur shoppen, andere gingen ins  Fürststift Kempten und erfuhren dort  etwas von der Geschichte Kempten‘s.  Schön war es, dort über den Markt zu schlendern und die tollen Stände zu bewundern.  Zurück in Grünenbach wurde noch schnell Kaffee getrunken.  Dann hieß es Abfahrt nach Missen zur Besichtigung der Brauerei Schäffler.  Dort erklärte und der Braumeister ausführlich, wie das Bier hergestellt wird. Wie das fertige Produkt schmeckt, konnten wir anschließend in der Brauerei-Gaststätte probieren: Lecker!  Wieder zuhause angekommen wurde nach dem Schrottwichteln noch fleißig Activity gespielt.

Am Sonntagmorgen wurden wir beim Blick aus dem Fenster überrascht: SCHNEE! Da konnten die Osternester leider nicht draußen versteckt werden.  Freuen konnten sich bei diesen Schneeverhältnissen die Interessenten der Schneeschuh-Wanderung. Sie fand statt! Dick eingepackt ging es los nach Oberstaufen-Steibis. Nach dem anstrengenden Aufstieg zu Michel‘s Kräuteralp ging es los. Dort nahmen wir unsere Ausrüstung in Empfang und stapften mit unserem Führer Michel durch die wunderbar verschneite Landschaft.  Unterwegs versorgte uns Michel  - selbstverständlich aus rein medizinischen Gründen -mit einem selbstgebrannten Enzian. Er betreibt dort auf 1300m Höhe die höchstgelegene Brennerei im Allgäu. So konnten wir beschwingt den Abmarsch antreten!

In Grünenbach angekommen, wurde wieder das Abendessen vorbereitet. Diesmal sollte es ein Raclette-Abend sein! Es hat alles bestens geklappt (kein Kurzschluss bei den vielen Geräten!) und geschmeckt.  Aber damit ja nichts „ansetzt“ wurde anschließend zum Tanzen aufgerufen. Hier konnten einige Mitglieder der neu gegründeten Line-Dance-Gruppe des SKV Oberstenfeld gleich mal zeigen, was sie gelernt hatten.  Und rasch wurde einigen Interessierten ein Tänzchen beigebracht.

Neben dem obligatorischen abendlichen Kartenspielen blieb selbstverständlich  viel Zeit für ausgiebige, schöne Gespräche!   Wir freuen uns schon auf 2013!