Sie sind hier: Handball > Aktive > Frauen > Berichte
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 | 10:33

Spiele & Ergebnisse

Spielberichte Frauen

Nicht schön, aber gewonnen

14.02.2017 10:53 Alter: 281 Tage
Kategorie: Frauen, Handball

Von: PiSchu

 

Eigentlich wollte man das Positive aus den letzten Spielen mitnehmen: wenig technische Fehler, das gute Verrutschen in der Abwehr und die langausgespielten Angriffe – letztlich setze man nicht wirklich etwas davon um, am Ende konnte aber trotzdem gesiegt werden. Zu Gast war der TSV Asperg 2 bei den SKV-Damen. Beide Mannschaften stehen bisher am Ende der Tabelle in der Bezirksklasse.

Die erste Hälfte ist in wenigen Worten aus Sicht der Heimmannschaft zu erklären: 1 Spielzug langte um die Oberstenfelderinnen zu irritieren. Immer wieder gelangen die Gäste dadurch zu einem Tor. Verwunderlich war aber, dass die Aspergerinnen diesen nicht mehr in Halbzeit 2 brachten.

Beim Stand von 8:9 wechselten die Mannschaften die Seiten.

In den weiteren 30 Spielminuten steigerte sich zwar die Geschwindigkeit der Heimmannschaft nicht wirklich, jedoch konnten sich die SKV-Damen absetzen und hinten die Schotten dicht zu machen. Asperg gelang lediglich 3 Tore in der zweiten Halbzeit.

Am Ende gewannen die SKV’lerinnen 17:12 und konnten 2 Punkte feiern.

Hervorzuheben ist vor allem Mannschaftskapitänin Nadine Schurer, die immer wieder mit ihrem „Schurer“-Wurf einnetzte. Sie alleine erzielte 10 Tore.

 

Am kommenden Samstag sind die SKV-Damen beim Vorletzten aus Sulzbach/Murrhardt zu Gast. Anpfiff ist um 16.15Uhr in Sulzbach. Ziel ist klar: 2 Punkte! Seid dabei, über Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

 

Es siegten: Natascha Giouroukalis im Tor, Lisa Bütner, Ipek Torcuk, Nadine Schurer (10/4), Pirkko Schumacher, Laura Titze (3), Vanessa Deseife, Selina Lebherz (2/1), Jessica Peichl (2/1) und Jasmin Woisetschläger