Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
20.11.2017 | 8:54

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

Erkämpfter Derbysieg zum Saisonauftakt

22.09.2008 11:29 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Männer 2

Von: Alexander Schmid

Am vergangenen Samstag startete die neu formierte „zweite“ Mannschaft um SKV-Trainer Rolf Fischer in die Bezirksliga-Saison 2008/09. Zu Gast war das Team gleich bei der zweiten Garde unserer Nachbarn der HG Steinheim/Kleinbottwar.

Das bei diesem Aufeinandertreffen die spielerische Note nicht hervorstechen würde, konnte bereits im Voraus gemutmaßt werden. Aber dass sich die junge SKV-Truppe von der lethargischen Spielweise der Steinheimer Altgarde derart anstecken ließ, verstand keiner so recht. Nach einem nervösen Start, bei dem die Gastgeber mit 3:1 Toren in Führung gehen konnten, fingen sich die jungen SKVler wieder und der Rückstand konnte zu einem 3:5 – Vorsprung umgemünzt werden. In der Folgezeit gelang es den Oberstenfeldern sogar auf 4 Tore zu erhöhen, aber so richtig davon ziehen konnten sie dennoch nicht. Durch vermehrte Unkonzentriertheiten in Abwehr und Angriff musste man sogar kurz vor der Pause nochmals der Ausgleich hinnehmen, ehe Michael Trefz mit einem schönen Wurf aus dem Rückraum zum 12:13 – Halbzeitstand traf.

Diese Halbzeitführung gaben die Grün-Weißen aus Oberstenfeld im zweiten Spielabschnitt auch nicht mehr ab, auch wenn die HGler im Spielverlauf noch mehrmals auf 1 Tor herankamen. Aber in solchen Situationen stand auch noch ein Heiko Busse im Tor, der zur Halbzeitpause den ebenfalls überzeugenden Jung-Torhüter Fabian Goldfuß ersetzte und dem Spiel seine Note aufdrücken konnte. Da der SKV-Zug im Angriff nie so richtig ins Rollen kam, war eine stabile Defensive hier auch der Schlüssel zu dem hart erkämpften 23:26 – Erfolg.   Der erste Auswärtssieg in dieser Saison war trotz einer durchwachsenen Leistung verdient, war man doch über fast die komplette Spielzeit in Führung.

Zu arbeiten ist in dieser Woche dennoch reichlich, will man in der nächsten Woche bei der Heimpremiere gegen den TSV Asperg wieder punkten. Die Asperger, um den vom SKV gekommenen Mittelmann Jochen Kindla, kamen am Wochenende aufgrund fehlender Schiedsrichter nicht zum Einsatz und brennen daher auf ihr erstes Auftreten in der Bezirksliga. Spielbeginn ist am kommenden Sonntag, den 28.9. um 17.00 Uhr in der Sporthalle Bäderwiesen.

Unterstützen Sie die neue junge Oberstenfelder Mannschaft am kommenden Sonntag in der Sporthalle Bäderwiesen.    

Es spielten:
SKV Oberstenfeld: Fabian Goldfuß (1.-30.), Heiko Busse (30.-60.); Marc Brosi (1), Jens Kruschhausen (6), Francesco Arieta (3), Christian Rode (1), Marc Layer (1), Jens Oberhäußer, Dennis Bieser (2), Alexander Schmid (6/3), Michael Trefz (3), Philipp Stuber (3).
Trainer: Rolf Fischer    

HG Steinheim/Kleinbottwar: Leyer, Zeidler; Unfried (2), Klopfer, Eßlinger (1), Gramlich (2/2), Dolderer (1), Rill (1), Wiltschko (6), Frank (6), Körnig (4).
Spielertrainer: Axel Dolderer  

Strafwürfe: 2/4 : 3/3  

Strafminuten:  10 : 14  

Disqualifikationen: Axel Dolderer (24. Min. wegen groben Foulspiels); -  

Spielverlauf: 1:0, 1:1, 3:1, 3:5, 4:5, 4:8, 6:8, 6:10, 7:10, 7:11, 10:11, 10:12, 11:12, 12:12, 12:13; 12:15, 14:15, 14:16, 15:16, 15:17, 16:17, 16:20, 17:20, 17:21, 18:21, 18:22, 20:22, 20:23, 21:23, 21:25, 23:25, 23:26