Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 | 17:04

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

SKV Oberstenfeld II bereits zum Rückspiel nach Großsachsenheim

23.10.2008 08:23 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Männer 2

Von: kora

Die II. Herrenmannschaft des SKV Oberstenfeld hat nach dem Erfolg in Möglingen wieder ein Auswärtsspiel. Das Team von SKV – Coach Rolf Fischer trifft auf den derzeitigen Tabellendritten TV Großsachsenheim. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 25.10.2008 um 20:00 Uhr in der Sporthalle in Großsachsenheim.

Es läuft sehr gut für die zweite Herrenmannschaft des SKV Oberstenfeld. Mit nur zwei Minuspunkten steht man derzeit auf Platz zwei in der Tabelle der Bezirksliga. In Möglingen reichte eine durchwachsene Leistung um zwei Zähler mit nach Hause zu nehmen, im kommenden Match wird Diese allerdings nicht ausreichen. Man trifft auf den Tabellennachbarn TV Großsachsenheim. Das zweite Aufeinandertreffen beider Mannschaften innerhalb von vierzehn Tagen.

Die TVler waren da zu Gast im Bottwartal und mussten sich mit 25:21 Toren geschlagen geben. Allerdings gegen eine stark kämpfende Oberstenfelder Truppe. Genau diese Leistung müssen die Grün – Weißen auch in Großsachsenheim zeigen will man nicht mit leeren Händen nach Hause reisen. In Möglingen war es die starke Defensive in der zweiten Halbzeit und die gute Disziplin die an den Tag gelegt wurde, warum man am Ende die Nase vorne hatte. Dies muss auch gegen den kommenden Gegner praktiziert werden, doch vor allem muss man sich im Spiel nach vorne steigern.

In Möglingen bekam man nur zwanzig Gegentore was für die Defensive spricht, doch nur dreiundzwanzig erzielte Tore zeugen von der schwachen Chancenverwertung in der Offensive. Hier muss sich das Team steigern, will man gegen die wurfgewaltige Truppe des TV Großsachsenheim bestehen. Bei vielen SKV – Akteuren sind deutliche Leistungssteigerungen zu sehen, doch darf man sich nicht auf dem bereits erreichten ausruhen und muss konsequent weiterarbeiten. Mit einem erneuten Erfolg gegen den direkten Konkurrenten, könnte man sich noch mehr im oberen Tabellendrittel festsetzen.

Die Stimmung im SKV – Team ist hervorragend und auch die Mischung stimmt. Auf dieser Welle müssen die jungen Wilden weiter schwimmen und zeigen das man gewillt ist mehr zu erreichen als was von der Mannschaft erwartet wird. Die Arbeit von Trainer Rolf Fischer trägt jetzt schon Früchte, denn man sieht wie sich das Team auch in den Trainingseinheiten förmlich zerreißt. Dies auch in den Pflichtspielen umzusetzen muss das Ziel sein, dann wird man auch weiterhin erfolgreich sein.

Die Mannschaft des TV Großsachsenheim wird sicher Revanche für das verlorene Match wollen und wird sich auch dementsprechend präsentieren. Das wird alles andere als einfach und die Grün – Weißen werden auf einen hochmotivierten und engagierten Gastgeber treffen.  Für die Fans sicher ein attraktives und spannendes Aufeinandertreffen der Tabellennachbarn, dessen Ausgang wohl niemand vorhersehen kann. Es ist angerichtet, nun liegt es an den Teams zu zeigen, ob man zu Recht da oben in der Tabelle steht.

(kora)

 

Die kommenden Begegnungen der SKV – Teams

Sa.  25.10.08  20:00  TV Großsachsenheim – SKV II

So.  26.10.08  13:00  SKV JS – TSV Asperg

So.  26.10.08  17:00  SKV F II – BBM Bietigheim V