Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 | 23:59

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

Ein Sieg war Pflicht!

10.12.2008 08:26 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Frauen

Von: Zisi

Letzten Samstag war es endlich klar – der Knoten ist geplatzt. Die erste Frauenmannschaft gewann auswärts verdient gegen die SG BBM Bietigheim 4 mit 16:19.

Vor Spielbeginn war dies nicht abzusehen. Zu allem Übel war der Trikotkoffer eine halbe Stunde vor Spielbeginn noch nicht da und manche Spielerinnen wurden dann doch etwas nervös. Vielleicht war aber auch genau das der ausschlaggebende Punkt, der die Mannschaft etwas unter Druck setzte und somit den gewünschten Erfolg einbrachte.

Die Damen I begann sehr gut und ging seit langem das erste Mal mit 0:1 in Führung. Jedoch konterte die Mannschaft der SG und erspielte sich in den ersten 15 min dann eine 6:3 Führung. Das Spiel schien den SKVlerinnen wieder einmal zu entgleiten.

Doch mit der Einwechslung von Daniela Socke, der Umstellung in der Abwehr und auch der notwendigen Torwartleistung wendete sich das Blatt und der SKV ging mit 7:8 in Führung. Diesen Vorsprung wollte man sich nicht mehr nehmen lassen und so stand es zur Halbzeit 11:13.

Auch nach der Pause waren die Oberstenfelderinnen weiter sehr motiviert und gingen konzentriert zur Sache. Man merkte, dass sie diese 2 Punkte nicht mehr hergeben wollten. Trotz einer kleinen Trefferflaute in der zweiten Halbzeit gewann der SKV das Spiel mit 19:16

Einen besonderen Dank gilt den beiden Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft. Zum einen Katrin Kraft, die im Mittelblock und als Mittespielerin mit dazu beigetragen hatte, dieses Spiel zu gewinnen, zum anderen Michaela Rode, die ebenfalls die unterstütze und einen guten Rückhalt gab.

Erfreulich ist, dass die Damen I in diesem Spiel (trotz Rückstand) zum ersten Mal wieder als Mannschaft aufgetreten sind!
SZ

Es spielten: Silvia Zink, Sandra Huber (TW);
Jasmin Woisetschläger, Vanessa Will (7/5), Mirjam Mazur, Daniela Socke (4), Tabea Feil (3), Diana Mazur (3), Sabine Brod (1), Tina Zeyer, Katrin Kraft (1) und Michaela Rode