Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 | 22:24

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

SKV Oberstenfeld II empfängt den GSV Hemmingen

21.01.2009 21:51 Alter: 9 Jahre
Kategorie: Männer 2

Von: kora

Die II. Herrenmannschaft des SKV Oberstenfeld hat nach dem spielfreien Wo-chenende erneut ein Heimspiel. Das Team von SKV – Coach Rolf Fischer trifft auf den GSV Hemmingen. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 25.01.2009 um 17:00 Uhr in der Sporthalle in den Bäderwiesen in Oberstenfeld.

Hemmingen steht in der Tabelle der Bezirksliga einen Platz vor dem SKV Oberstenfeld, allerdings sind beide Mannschaften punktgleich. Die Voraussetzungen sind also klar, wer das anstehende Match für sich entscheidet kann sich vom Tabellennachbarn etwas absetzen. Das wird kein leichter Gang für die Grün – Weißen, den schon im Hinspiel wurde deutlich, dass Hemmingen nichts zu verschenken hat.

Im Oktober setzte es bei den kommenden Gästen eine deutliche 28:21 Niederlage, dies war der erste Dämpfer für die Grün-Weißen nach einem guten Rundenbeginn. Es heißt also diesmal anders zu Werke zu gehen und beide Punkte im Bottwartal zu behalten. So könnte man auch den Abstand zu den vorderen Rängen verringern und sich Selbstvertrauen für die kommenden Begegnungen holen.

An Einsatz und Willen fehlt es den SKV – Akteuren sicher nicht, doch merkt man in einigen Phasen eines Matches die Unerfahrenheit und Nervosität. Hieran muss das Team arbeiten, dann wird das schon angesprochene Engagement auch belohnt und man steht am Ende nicht mit leeren Händen da. Nach der Pause dürften auch die Akkus der Spieler wieder aufgetankt sein, und SKV – Coach Rolf Fischer kann auch personell aus dem Vollen schöpfen. Alexander Schmid, der gegen die HG Steinheim/Kleinbottwar noch angeschlagen war dürfte wieder einsatzfähig sein und auch sonst waren bis Redaktionsschluss keine Verletzungssorgen gemeldet.

Es wird allemal schwer gegen Hemmingen, aber man hat Heimrecht. Dies sollte man nutzen und dem Gegner sein Spiel aufzwingen. Das Team muss von Anfang an zeigen wer Herr im Hause ist, und vor allem in der Defensive beherzt zu Werke gehen. Die Mannschaft hofft auf die zahlreiche Unterstützung der Fans, und die dürfen sich auf ein attraktives Handballmatch freuen.

(kora)

 

Die kommenden Begegnungen der SKV – Teams

So.  11.01.09  15:00  SKV F – HSG Neckar FBH

So.  11.01.09  17:00  SKV II – GSV Hemmingen

So.  11.01.09  18:45  SKV F II – TV Großsachsenheim