Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 | 4:36

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

Vorstellung der Jugendmannschaften: Teil 4 - mB-Jugend

30.09.2009 10:27 Alter: 8 Jahre
Kategorie: Männliche B-Jugend

 

Das neuformierte Team der männlichen B-Jugend setzt sich seit der im März 2009 ausgelaufenen Hallensaison 08/09 aus fünf Spielern des Jahrgangs 1993 und fünf Spielern des Jahrgangs 1994 zusammen. Das ebenfalls neuformierte Trainerteam Uwe Salvo und Jens Kruschhausen trainiert die Mannschaft seit diesem Zeitpunkt, mit dem Ziel die beiden Altersgruppen in einem schlagkräftigen Team für die schwere Bezirksligasaison zu vereinen.

Im ersten Halbjahr zeichnet sich eine sehr positive Entwicklung dieses Prozesses ab. Durch den Meistertitel der 93'er in der abgelaufenen Bezirksligasaison war die neue B-Jugend für die Qualifikationsrunde für die Verbandsebene gesetzt. Leider musste die Mannschaft bereits in der Vorquali die Segel streichen und sich somit über den harten und steinigen Weg der Feldrunde auf Bezirksebene für die Bezirksliga "hocharbeiten". Durch die Niederlage aus der Vorquali, wussten die Grün-Weißen, was die Stunde geschlagen hatte. Fleißig im Training und motiviert bei den Spielen erledigten sie ihre Aufgabe aber sehr professionell und schafften es als Vizemeister, sich für die Bezirksliga zu qualifizieren.

Die Mannschaft zeichnet sich durch eine tolle Kameradschaft aus, in der trotz der leistungsbedingten Hackordnung in der Truppe jeder jeden respektiert und auch Fehler der anderen akzeptiert. Sehr positiv ist auch die hohe Trainingsbeteiligung. Die Angriffsleistung in der Feldrunde und in den besuchten Turnieren war stets top, vor allem deshalb, weil die Spielhandlungen und Spielzüge vom Timing immer besser passen. Mittlerweile ist die junge Truppe "eingespielt". Mit Ruven Lehmann besitzt die B-Jugend eine Spielgestalter, der es geschickt versteht, seine Mitspieler in Szene zu setzen und dabei selbst immer noch torgefährlich bleibt. Sein "Nachfolger" für die nächste Saison könnte Adrian Gscheidle werden. Der 94`ger hat in vielen Spielen bereits Einsatzzeiten auf dieser Position erhalten, und gezeigt, dass er in die großen Fußstapfen von Ruven eintreten kann. Auf der halb linken Position hat Max Knoefel seinen unumstrittenen Stammplatz, weil er durch seine präzisen starken Würfe momentan nicht gleichwertig ersetzt werden kann. Mit seinen Toren steht und fällt der Ausgang der Spiele. Am Kreis hat sich Adrian Diel gegenüber seinen Konkurrenten durchgesetzt, aber auch Julian Weresch hat die Anlagen, diese Position zu spielen. Auf der halbrechten Position hat sich bereits jetzt Rechtshänder Felix Jordan etabliert. Seine großen Stärken sind die 1 gegen 1 Situationen im Angriff und seine Abwehrleistung. Auf den Außenpositionen kämpfen Navi Navaneethan, Tobias Thau, Nils König und Philipp Noldin um den Platz der ersten sechs, wobei die Stärke dieser Spieler Ihre Variabilität ist. Alle können mehrere Positionen spielen, was das Team für die Gegner schwer ausrechenbar macht.
Alleiniger Torwart ist Moritz Kori. Durch seine ruhige Art gibt er seiner Vordermannschaft von Anfang an den nötigen Rückhalt, und spielt genauso wie Ruven und Max bereits heute die komplette A-Jugend Saison mit. Die dadurch gewonnene Spielpraxis zahlt sich immer mehr aus, seine Leistungskurve geht steil nach oben.

Das Trainergespann setzt sich aus Jung und Alt zusammen. Mit dem 20 jährigen Jens Kruschhausen (eigene Jugend)  hat die B-Jugend einen amtierenden ersten Mannschaftsspieler, der in der Jugend bereits württembergischer Auswahlspieler war und heute schon von namhaften Mannschaften "gejagt" wird. Uwe Salvo war schon in den 80iger Jahren in der Regionalliga für den SKV im Einsatz und ist somit ebenfalls ein Oberstenfelder Urgestein. Mit dieser Mischung ist es das erklärte Ziel der Trainer, die jungen Spieler für die nächste Saison so aufzubauen, dass sie die Verantwortung im zweiten Jahr B-Jugend alleine tragen können. Trotzdem müssen sich die Verantwortlichen für nächstes Jahr etwas einfallen lassen, denn aus der fehlenden C-Jugend lässt sich der Kader nicht komplettieren. Ruven, Max, Moritz, Nils und Philipp wechseln bereits 2010 in die A-Jugend.

Trainer:            Jens Kruschhausen & Uwe Salvo
Trainingszeiten: Dienstags: 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr 
                        Freitags:    19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Trainingsort:      Sporthalle in den Bäderwiesen

Hinten v. l.: Trainer Uwe Salvo, Nils König, Philipp Noldin, Max Knöfel, Moritz Kori u. Trainer Jens Kruschhausen.
Vorne v. l.: Navatharsam Navaneethan, Adrian Gscheidle, Adrian Diel, Ruven Lehmann u. Felix Jordan.
Es fehlen: Tobias Thau u. Julian Weresch.