Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 | 13:33

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

SKV mA-Jugend weiter auf Erfolgskurs

21.12.2009 09:09 Alter: 8 Jahre
Kategorie: Männliche A-Jugend

Von: sauw

Die männliche A-Jugend des SKV Oberstenfeld behält weiterhin eine weiße Weste. Gegen die Spielgemeinschaft SG Großbottwar/Mundelsheim siegen die Jungs mit 27:40 Toren (Halbzeit 15:17).

Durch den krankheitsbedingten Ausfall des Abwehrchefs Sven Bütner ging man mit gemischten Gefühlen in die Partie, vor allen weil man eine neue Deckungsvariante testen wollte. In der ersten Spielhälfte tat man sich noch relativ schwer, man merkte dass die Abstimmung zwischen Abwehr und Torhüter noch nicht ganz passte und so kamen die TV-Spieler immer wieder zu einfachen Toren aus dem Rückraum. Dank Matthias Otto, der an diesem Tag eine Trefferquote von über 90% vom Rückraum hatte, konnten die Seiten mit einem 2 Tore Vorsprung gewechselt werden.

Nach einer kurzen Pausenansprache des Trainerteams kam unsere A-Jugend hoch motiviert aus der Kabine und konnte sich Zug um Zug 16:20, und 17:24 absetzen. Durch die angeordnete Manndeckung des gegnerischen Trainers an  Matthias Otto, war der nötige Platz da, die Spieler wie Jens Jordan und Valentin Deseife zu nutzen wussten. Dank auch an die beiden B-Jugendspieler Max Knöfel und Ruven Lehmann die an diesem Tag ebenfalls ihre Leistung abrufen konnten. Auch die beiden Torhüter Moritz Kori und Sascha Neigel, brachten vor allem in der zweiten Spielhälfte die Großbottwarer zum Verzweifeln, so dass der Sieg in dieser Höhe völlig verdient war.

 

Es spielten :

Moritz Kori, Sascha Neigel, Adrian König, Floyd Hornung, Sebastian Lucio, Marco Bühler, Valentin Deseife, Christopher Claus, Jens Jordan, Matthias Otto, Ruven Lehmann, Maximilian Knöfel.

Resümee des Trainergespanns Rudi Widmann und Uwe Windt :
Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben wir unser zweites gestecktes Ziel erreicht, 20:0 Punkte in der Bezirksliga zum Jahreswechsel. Wir sind Stolz auf unsere Jungs und unsere mitgereisten Fans, bei denen wir uns an dieser Stelle recht herzlich für die lautstarke Unterstützung bedanken möchten. An dieser Stelle wünschen wir Euch ein frohes besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihr könnt Euch sicher sein dass wir alles daran setzen werden in 2010 den Bezirksligameistertitel nach Oberstenfeld zu holen, dass ist unser neues Ziel!