Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 | 14:01

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

Rehabilitation gegen starken Aufsteiger Frankenbach/Neckargartach

25.02.2010 11:14 Alter: 8 Jahre
Kategorie: Hauptverein, Männer 1

Von: scal

Nach zwei schwachen Spielen und nur einem Punkt gilt es sich für die kommenden Wochen der Wahrheit wieder zu rehabilitieren. Allerdings wartet mit der HSG Frankenbach/Neckargartach der stärkste Aufsteiger. Spielbeginn ist am Sonntag, 28.02.2010 um 17:00 Uhr in der Sporthalle Bäderwiesen in Oberstenfeld.

Nach 1:3 Punkten aus den letzten beiden Spielen muss der Aufstiegsaspirant SKV Oberstenfeld beim kommenden Heimspiel unbedingt wieder siegen, will man die Chance noch wahren. Spielerisch war die letzten Wochen nicht viel zu sehen und die Grün-Weißen müssen unbedingt den Hebel finden, um wieder erfolgreich Handball zu spielen. Diese Trainingswoche war allerdings alles andere als optimal. Neben mehreren Spielern fehlt zudem auch SKV-Trainer Grams berufsbedingt bei zwei Trainingseinheiten. Seine Anweisungen richtete er somit über Co-Trainer Oleg Deiko an die Mannschaft. Verzichten muss der SKV Oberstenfeld am Wochenende auf SKV-Stammtorhüter Craig Tigges, der sich mit Rückenschmerzen plagt. Dafür könnte allerdings SKV-Eigengewächs und Neuzugang Nicolai Fasano bereits spielberechtigt sein, der vom TV Flein zurück ins Bottwartal kommt.

Die HSG Frankenbach/Neckargartach ist der bislang beste Aufsteiger, steckt allerdings trotzdem noch mitten drin im Abstiegskampf. Die sehr junge und schnell aufspielende Heilbronner Mannschaft hat letzte Woche deutlich gewinnen können und ist sicherlich gewillt, beim leicht angenockten SKV Oberstenfeld wieder zu punkten. Der SKV muss den Kampf annehmen und bis zuletzt alles aus sich heraus holen, um die Kurve zu kriegen und somit mit einem Sieg im Rücken in die zwei so wichtigen Spiele in Neckarsulm und gegen Degmarn/Oedheim zu gehen. Jedoch muss der Prüfstein HSG Frankenbach/Neckargartach zuerst bestanden werden, was mit der lautstarken Unterstützung des Oberstenfelder Publikums möglich sein sollte. (scal)

 

Die Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

Sa. 20.02.10

TV Oppenweiler 2 – SKV I

31:28

So. 21.02.10

TV Sulzbach 2 - SKV III

22:29

So. 21.02.10

SKV Frauen – TV Großsachsenheim

16:23

So. 21.02.10

HSG Marbach/Riel. – SKV II

32:18

 

Die kommenden Begegnungen der SKV-Teams

So. 28.02.10

13.15

TV Mundelsheim - SKV Frauen

So. 28.02.10

15.00

SKV II – TSV Asperg

So. 28.02.10

17.00

SKV I – HSG Frankenbach/Neckarg.

So. 28.02.10

18.45

SKV III – TSV Affalterbach 2