Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 | 11:33

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

Viertägiges INTERSPORT Jugendcamp beim SKV Oberstenfeld

31.05.2010 10:15 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Handball, Hauptverein, Jugend

Von: scal

Am kommenden Donnerstag, den 3. Juni beginnt das viertägige Trainingscamp für Jugendliche und Kinder von 7 bis 14 Jahre in der Sporthalle Oberstenfeld. Dafür stellt die INTERSPORT Handballschule einen professionell ausgebildeten Campleiter, der mit Unterstützung von Oberstenfelder Trainern die Trainingsphilosophie der Handballschule an die knapp 50 Teilnehmer vermittelt. Die Teilnehmer stammen größtenteils vom SKV Oberstenfeld, aber auch von den Nachbarvereinen nehmen junge Handballspieler teil. Das Camp beginnt am Donnerstag um 12.30 Uhr mit dem Check-in der Teilnehmer. Der Schwerpunkt des ersten Tages sind Koordination, Ballgewandtheit und Teambildung.

Am zweiten Trainingstag beginnt das Training bereits um 10.00 Uhr in der Sporthalle Bäderwiesen mit Spielen zur Balleroberung im Handball. Nach dem gemeinsamen Mittagessen beginnt der erste Teil einer so genannten „Team Challenge“, bei der die verschiedenen Gruppen mehrere Teamaufgaben zu lösen haben. Am Samstag, dem Tag 3 des Handball-Camps, starten zu gleicher Zeit die Übungen zum Wurftraining. Im Anschluss an das Mittagessen stellen sich die Kinder dann dem zweiten Teil der Team Challenge. Am vierten und letzten Trainingstag wird zunächst das Kleingruppenspiel trainiert, ehe es nach dem Mittag zur Durchführung des großen Abschlussturniers kommt.

Versorgt werden die Teilnehmer und Trainer von den Helfern des SKV Oberstenfeld, seien es Eltern, Jugendtrainer oder sonstige Freiwillige. Zudem wird an einem der Trainingstage ein Bundesliga-Spieler des FrischAuf! Göppingen zum Camp stoßen, sich am Trainings beteiligen und natürlich auch zu Autogrammen bereit stellen. Am Samstag- und Sonntagnachmittag sind auch alle Eltern und Handballinteressierte in die Sporthalle Oberstenfeld eingeladen, um dem Treiben im Camp sowie beim Abschlussturnier zuzuschauen. An diesen beiden Nachmittagen wird es auch Kaffee und Kuchen geben.