Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 | 15:29

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

Auftaktniederlage der SKV Damen zeigt deutlich die noch vorhandenen Schwachstellen

22.09.2010 08:55 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Frauen

 

Nach einer konzentrierten, aber zu kurzen Vorbereitung konnte die Damenmannschaft im ersten Saisonspiel gegen den TV Großsachsenheim vor heimischem Publikum ihr Potential nicht abrufen und musste sich mit 11:16 geschlagen geben.

Ende der letzten Saison war noch nicht einmal klar, ob es auch in dieser Spielzeit noch eine Damenmannschaft in Oberstenfeld geben würde. Dennoch startete man dann optimistisch mit einem kleinen Kader in die Vorbereitung. Erfreulicherweise konnten zwischenzeitlich 4 neue Spielerinnen dazu gewonnen werden, 2 davon sind erst vor ca. 4 Wochen zum Kader hinzu gestoßen. Dementsprechend kurz war die Zeit, die Trainer Ales Muc zur Verfügung hatte, um aus diesem aus Alt und Jung bunt zusammen gewürfelten Haufen eine Mannschaft zu formen. Was menschlich bereits sehr gut funktioniert, braucht auf dem Spielfeld noch ein wenig mehr Zeit. So stand zwar die Abwehr die meiste Zeit schon relativ kompakt, im Angriff zeigten sich aber noch viele Abstimmungsschwierigkeiten. Unterstützt durch die offensive Abwehr der Gäste wollte einfach kein rechter Spielfluss aufkommen. Hinzu kamen dann noch einige vergeben „Freie“, so dass an diesem Tag für die Oberstenfelderinnnen nichts zu holen war. Das die Mannschaft mehr als das am Sonntag Gezeigte leisten kann, ist klar. Jetzt liegt es an jeder Einzelnen, sich nicht gleich entmutigen zu lassen und den Blick nach vorne zu richten. Es spielten: Tor: Silvia Zink, Nina Mazur Feld: Mirjam Mazur (2/1), Diana Mazur, Sabine Brod (2/1), Helga Häcker (1), Conny Knapp (1), Ines Bartenbach (3), Corinna Bartenbach, Jasmin Woisetschläger, Pirkko Schuhmacher (2/2), Lisa Bütner und Nadine Schurer