Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
20.11.2017 | 20:15

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

männliche D-Jugend am 3. Spieltag in Affalterbach wieder auf Kurs

30.11.2010 19:37 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Männliche D-Jugend

 

Nachdem die Mannschaft am 2. Spieltag in letzter Sekunde 7:8 gegen Marbach/Rielingshausen verloren hatte, standen wir schon etwas unter Druck, denn mit der HSG erweiterte sich nun der Kreis der Favoriten um den Staffelsieg in der BK 4, zudem mussten wir auf Dominik Tetzloff verzichten, der verletzungsbedingt ausfiel (@ Dominik: Wir wünschen Dir gute Besserung!). Des weiteren konnten auch unsere beiden Niklas nicht teilnehmen.

Im ersten Spiel kam die Mannschaft in den ersten Minuten bis zum 5:5 nicht mit der offensiven Deckung des TV Murrhardt zurecht, dann jedoch kam der SKV-Express ins rollen. Durch schnelles und sicheres Passspiel überrannte man die gegnerische Abwehr und konnte über schöne Spielkombinationen den Endstand von 19:6 herstellen. Auch die jüngeren Spieler reihten sich nahtlos in das Spiel ein, wobei man vor allem Tim Bieser hervorheben muss, der gut in der Abwehr stand und mit tollem Passspiel nach vorne die ein oder andere Torchance erspielte.

Nach zwei Spielen Pause mussten wir dann gegen den Tabellenführer antreten. Kurz vor Spielbeginn traf sich Mannschaft und Trainer noch mal in der Kabine um die Deckungsvariante und Taktik zu besprechen. Voll konzentriert und hoch motiviert ging die Mannschaft dann in das richtungsweisende Spiel. Zu Anfang konnte sich keine Mannschaft absetzen, erst als Marco Boetzel auf Anweisung des Trainers den gefährlichsten Angreifer offensiv deckte, wendete sich das Blatt zugunsten des SKV. Im Angriff erzielten Marco und Till durch perfektes Zusammenspiel von Rückraum und Kreis ihre Tore und hinten kämpfte jeder für jeden bis zum Umfallen. In der zweiten Halbzeit kam Weissach zwar noch einmal bis auf ein Tor heran, jedoch gab die Mannschaft die richtige Antwort und mit einer schönen Einzelaktion gegen zwei Gegenspieler setzte Nick Höss mit dem Treffer zum 17:14 den krönenden Abschluss im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer. Der SKV schiebt sich nun auf Platz zwei der Tabelle vor, diesen gilt es nun am Heimspieltag am 12.12.2010 in Oberstenfeld zu verteidigen, bei einem weiteren Sieg gegen Weissach könnte die Mannschaft sogar die Tabellenführung übernehmen.

Herzlichen Glückwunsch Jungs, ihr hab toll gekämpft!

Vielen Dank auch wieder an unsere Fans für die tolle Unterstützung.

Es spielten: David Kori im Tor; Tim Bieser, Nicolai Hammer, Lars und Björn Wegertseder, Nick Höss, Marco Boetzel, Nils Auracher, Till Friedrich, Kevin Neus, Jakob Schäfer und Lars Bierent.