Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 | 5:55

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

neuformierte A Jugend zieht mit 3 Siegen in die zweite Bezirksqualifikation ein.

19.04.2011 08:15 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Männliche A-Jugend

 

Die A Jugend des SKV hat sich am vergangenen Wochenende in der ersten Qualifikationsrunde auf Bezirksebene in Oppenweiler erfolgreich behauptet und zieht hochverdient ein in Qualirunde 2.

Gegner war im ersten Spiel der TV Oppenweiler. Dieses Derby hat es immer in sich und so war der Ausgang der Partie auch abhängig davon, welche Mannschaft mit den Qualibedingungen wie kurze Spielzeit usw. besser zurecht kommt. Optimal vorbereitet kamen die SKV Jungs in die Partie, führten schnell mit 8:3 und ließen sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Endergebnis 19:13.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner TV Grosssachsenheim. Auch dieser Gegner konnte dem schnellen Angriffsspiel der Oberstenfelder nur kurz folgen und die Grün-Weißen zogen uneinholsam davon. Endergebnis 21:12.

Dritter und letzter Gegner waren unsere direkten Nachbarn, die SG Bottwartal. Auch dieser Gegner hatte gegen das druckvolle und ideenreiche Angriffsspiel keine Chance und die Abwehr ließ in diesen dreißig Spielminuten lediglich 5 Feldtore plus 1 Siebenmeter zu. Die schwache SG Bottwartal verlor am Ende mit 6:19 und hatte Glück, daß die SKV Jungs in Halbzeit zwei nur noch mit Halbgas spielten und verschiedene Auftakthandlungen ausprobierten.

Somit haben die Salvo/Widmann Schützlinge ihr erstes Ziel "Bezirksliga" erreicht und stehen nun vor ihrer nächsten Herausforderung, der Qualirunde 2, die am Wochenende 07./08. Mai 2011 ausgetragen wird. Bis zu diesem Termin sind dann hoffentlich auch die verletzten Adrian Gscheidle, Navi Navaneethan und Torhüter Sascha Neigel wieder fit, damit Sie ihr Team dann auch endlich wieder aktiv unterstützen können.

Der SKV spielte mit: Moritz Kori (Tor) Nils König, Julian Tudisco, Julian Weresch, Tim Salvo, Fabian Kuhn, Adrian Diel, Tobias Selcho, Ruven Lehmann, Max Knoefel, Felix Jordan Philipp Noldin,Felix Zink, Erik Konstanz.