Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 | 13:34

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

MZ-Presse:"TV Mundelsheim setzt auf ein System ohne Rückraum"

24.09.2011 12:16 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Männer 1

Von: Tanja Schaaf - Marbacher Zeitung

Die Landesliga-Handballer erwarten den SKV Oberstenfeld zum Derby.

Ein Derby gleich zu Beginn der Runde in der Handball-Landesliga findet am Sonntag um 17 Uhr in der Mundelsheimer Käsberghalle statt. Dort erwartet der TV Mundelsheim den Ligarivalen SKV Oberstenfeld. Nach Aussage von TVM-Trainer Dominic Schaudt verlief die Vorbereitung auf das Spiel mit Derbycharakter aber nicht anders als auf eine "normale" Begegnung.

Ein etwas anderes Training haben die Mundelsheimer in dieser Woche aber trotzdemabsolviert. Da Dominic Schaudt am Sonntag auf die Rückraumspieler Philipp Tschürtz und Johannes Wolf verzichten muss, die beruflich eingespannt sind, haben sich die Mundelsheimer im Training auf eine weniger Rückraum-fokussierte Spielweise eingestellt. "Ohne die beiden Rückraumspieler wird es schwierig. Deshalb haben wir eine Woche lang ein anderes System, mehr oder weniger ohne Rückraum, trainiert. Anders wird es am Sonntag wohl nicht gehen", so der Coach. Bis auf die beiden Shooter seien aber alle Spieler einsatzbereit und hoch motiviert. Besonders groß wird die Motivation wohl besonders bei Linkshänder Achim König und dem jungen Matthias Otto sein. Beide werden am Sonntag ihrem Ex-Verein, von dem sie vor dieser Runde zum TV Mundelsheim gewechselt sind, zum ersten Mal auf dem Spielfeld begegnen. Doch auch beim SKV Oberstenfeld dürfte die Motivation ziemlich hoch sein: Nach dem verpatzten Saisonstart mit dem 24:27 vor eigenem Publikum gegen die TSF Ditzingen droht bei einer weiteren Niederlage ein kompletter Fehlstart für den Aufstiegsanwärter.