Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 | 17:01

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

MZ-Presse:"Michael Walter macht dem SKV Probleme"

29.11.2011 22:21 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Männer 1

Von: Marbacher Zeitung

Im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Marc Grams haben die Landesliga-Handballer des SKV Oberstenfeld beim TV Pflugfelden eine 26:27-Niederlage hinnehmen müssen. "Wir haben auf die Schnelle nichts geändert, sondern nach dem alten System weitergespielt", erklärte SKV-Interimstrainer Markus Baumert. In der ersten Halbzeit lag seine Mannschaft meistens mit ein bis zwei Toren vorne und hielt die Führung bis zum 24:23 (52.). Dann unterliefen den Gästen einerseits vermehrt technische Fehler, zudem drehte der Ex-Oberstenfelder Michael Walter im Dress des TV Pflugfelden groß auf und erzielte in dieser Phase wichtige Tore. Insgesamt war er elfmal erfolgreich. "Ihn haben wir nicht in den Griff gekriegt", musste Baumert einräumen. Der TV Pflugfelden ging in der Schlussphase mit 27:25 in Führung, 15 Sekunden vor der Schlusssirene verkürzte der SKV auf 26:27, kam danach aber nicht mehr in Ballbesitz. "Die Mannschaft war verkrampft und wollte es vielleicht besonders gut machen", erklärte Baumert die Niederlage, die umso ärgerlicher ist, da der Spitzenreiter TSF Ditzingen gegen die SG BBM Bietigheim III ebenfalls einen Punkt liegen ließ. Beste Torschützen auf Seiten der Oberstenfelder, die nur zwei von vier Siebenmetern verwandeln konnten, waren Ronny Graul und Edgar Gneiding mit jeweils sechs Treffern.