Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
20.11.2017 | 20:17

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

MA des SKV startet mit einer 22:24 Auswärtsniederlage beim TSF Ditzingen

25.09.2012 22:45 Alter: 5 Jahre
Kategorie: Männliche A-Jugend

Von: sauw

Nach dem knappen Scheitern der SKV Youngstern bei der letzten Qualirunde für die Spielberechtigung auf HVW Ebene, haben die SKV Verantwortlichen beschlossen, den 94`ger Jahrgängen Spielpraxis in den aktiven Herrenmannschaften zu verschaffen, und die B- Jugendspieler, deren Bezirksliga- Mannschaft mangels genügend Spielern abgemeldet werden mußte, in den A Jugend Kader zu integrieren.

So fuhren die Oberstenfelder mit ihrer "neuen" A Jugend am späten Samstagabend nach Ditzingen, zum ersten Auswärtsspiel der Bezirksligasaison 2012/2013. Ohne die verhinderten Julian Tudisco, Louis Auracher,Felix Jordan, und Güngör Cakar, hatte Trainer Uwe Salvo lediglich einen Auswechselspieler zur Verfügung. Ab der 33. Spielminute dann gar keinen mehr. Fabian Kuhn, der erst  Mitte der ersten Halbzeit von seinem Einsatz bei der Ersten Mannschaft beim Spiel eintraf, holte sich zu diesem Zeitpunkt seine dritte 2 Minuten Strafe und mußte das Spiel von der Tribüne aus betrachten. Angeführt vom starken Julian Weresch, zeigte das Team aber eine Trotzreaktion und drehte das Spiel von einem 13:11 Pausenrückstand zur kurzzeitigen Führung von 14:16. Dann allerdings schwanden die Kräfte, und die Ditzinger nutzten die Schwächeperiode in der Oberstenfelder Deckung clever aus und gingen mit 19:16 erneut in Führung.Dies konnte dann auch der überragend haltende Keeper Simon Zastrow nicht mehr verhindern. zwar kämpften sich die GrünWeißen nochmals auf 22:21 heran, aber zum Punktgewinn reichte es nicht mehr. Am Ende hiess es 24:22 für die Gastgeber, aber die SKV`ler konnten trotz dieser knappen Niederlage hoch erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.

Besonders erfreulich aus Oberstenfelder Sicht war auch, daß sich alle Spieler in die Torschützenliste eintrugen konnten, der Jüngste im Team Moritz Auracher sogar gleich zweimal.

Am kommenden Samstag um 16:00 Uhr erwartet der SKV dann die SG LB-Eglosheim in heimischer Halle. Dann aber hoffentlich wieder mit mehr Auswechselspielern.
Der SKV spielte mit: Simon Zastrow(Tor),Fabian Kuhn 1, Tim Salvo 1, Julian Weresch 10/3,Niklas Muc 2, Lukas Wendler 5, Max Hanser 1, Moritz Auracher 2