Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 | 18:39

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

In einer kalten aber „romantischen Halle“ in Oberstenfeld holten sich die Mädels der weiblichen E-Jugend in der „inoffiziellen Tabelle“ den Staffelsieg!

25.02.2013 13:28 Alter: 5 Jahre
Kategorie: Weibliche E-Jugend

 

Der Heim-Spieltag unserer weiblichen E-Jugend am Samstag den 23.Februar begann mit einer Hiobsbotschaft! Die ganze Halle lief nur mit Notstrom, das hatte zur Folge dass die Heizung nicht funktionierte und in der Halle war es ungemütlich kalt.

Für den SKV Oberstenfeld waren dabei:

Als dann um ca. 15:15 Uhr noch für Reparaturarbeiten der Strom komplett abgestellt wurde, machte es unser Theken-Team richtig romantisch es wurde bei Kerzenschein weiter Kaffee, Kuchen, Getränke und Brötchen verkauft.

Nun aber zum Spieltagsverlauf, die Mädels hatten zu Beginn die Mädels der TSG Backnang 2 auf dem Spielplan, dieses Spiel haben die Mädels ohne Probleme mit 7:0 Toren gewonnen. Im zweiten Spiel standen uns mit den Mädels des TV Sulzbach ein direkter Kontrahent um den Staffelsieg gegenüber. Dieses Spiel haben wir zwar mit 5:4 gewonnen, allerdings wird in der E-Jugend für die Berechnung des Ergebnisses, die Anzahl der Torschützinnen als Multiplikator genommen, da wir nur 2 hatten und Sulzbach 3 haben wir dieses Spiel mit 10:12 verloren. Ohne Licht (Strom) wurde als nächstes die Turmball-Partie gegen die Mädels der TSG Backnang angepfiffen. Da es sich dabei um die entscheidende Partie um den „inoffiziellen Staffelsieg“ handelte war zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, unsere Mädels haben super gespielt und dieses Spiel mit 11:8 für sich entschieden. Im nächsten Turmballspiel wurde der TV Oppenweiler fast schon vom Platz gefegt, am Ende stand ein klarer 13:5 Sieg fest. Einfach Klasse Mädels wir sind richtig stolz auf die sehr guten Leistungen.

An dem Spieltag waren auch schon die Mini-Mädels Beatrice, Laura und Clara mit viel Spaß und guten Leistungen am Start. Die Koordination gegen den TV Sulzbach 2 wurde zwar verloren, durch den Sieg im Turmball gegen die TSG Backnang wurde der sogenannte „direkte Vergleich“ mit 3:2 zu unseren Gunsten mit dem Staffelsieg in der „inoffiziellen Tabelle“ belohnt. Zum Abschluss des Spieltages war dann wieder Strom da und es wurden die Urkunden so wie ein kleines Geschenk durch den Bezirksvertreter Timo Peter an alle Mädels verteilt.

Des weiteren hatte Timo noch die Aufgabe Mädels für die Talentiade zu sichten dabei sind Ihm zwei unserer Mädels aufgefallen Chiara und Katarina dürfen daran teilnehmen Glückwunsch an Euch Zwei .

Danach ging es in die Kabine dort wurde bei Musik Chips, Flips und Salzbrezeln eine Kabinenfeier veranstaltet.