Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 | 0:12

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

1. Spieltag in Ditzingen am 05.05.2013 für die männl. D-Jugend

08.05.2013 09:26 Alter: 5 Jahre
Kategorie: Männliche D-Jugend

 

Die Trainer Matze und Uwe konnten an diesem Spieltag auf alle Spieler zurück greifen. Die jungen Wilden freuten sich auf den ersten Spieltag.

Als erstes traf man auf den Gastgeber, den TSF Ditzingen und wollte natürlich zeigen, was man in der kurzen Vorbereitungszeit alles gelernt hatte. Wie sich herausstellte, haben die beiden Trainer schon gute Arbeit geleistet, denn das Team stellte sich als komplette Mannschaft vor und setzte jeden Spieler gekonnt in Szene. Einzelne Spieler sollten sich noch etwas mehr zutrauen und die heraus gespielten Chancen auch selbst nutzen. Schöne Spielabläufe waren zu sehen und es wurde immer der besser postierte Mitspieler gesucht und auch gefunden. In der Abwehr wurde beherzt verteidigt und so konnte man mit einer guten 3:9 – Führung in die kurze Pause gehen. Der Spielfluss riss bei den Youngsters nicht ab und so konnten sie auch durch schnelle und einfache Tore den Vorsprung einfach ausbauen. In diesem Spiel hatte unser Toni zwischen den Pfosten wieder einen glänzenden Tag erwischt und so gelang dem Gegner in der 2. Hälfte nur noch 1 Tor. Mit einem ungefährdeten 4:15 verließen die Oberstenfelder als Sieger das Spielfeld.


Im 2. Spiel wartete dann der Angstgegner die SG Bietigheim-Bissingen. In der 1. Hälfte gelang es den Grün-Weißen nach einigen Startschwierigkeiten ins Spiel zu finden und sie konnten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Anschluss halten. Beim Stand von 5:9 für Bietigheim wurden die Seiten gewechselt. Leider wurden nun die Pässe unsicherer und die Bottwartäler fanden den freistehenden Mitspieler nur noch selten, so dass Bietigheim-Bissingen den einen oder anderen Ball heraus fangen und durch Tempogegenstößen zu einfachen schnellen Toren kommen konnte. Durch die vielen technischen Fehler wuchs die Unsicherheit der jungen SKVler und die Gegner zogen Tor um Tor davon. Das Spiel endete mit 6:21 für Bietigheim.


Kopf hoch – es war trotzdem ein erfolgreicher Tag! Weiter so!


Es spielten: Toni, Anthony, Kevin, Hannes, Moritz, Janik, Erva, Lars, Leo und Justin.