Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 | 14:49

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

Männliche D-Jugend bei Endrunde um Bezirksmeisterschaft

26.06.2013 09:09 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Männliche D-Jugend

 

Am letzten Wochenende konnte die männlich D-Jugend in der Zwischenrunde

den zweiten Platz erreichen und ist damit unter die letzten 6 im Bezirk

zur Endrunde eingeladen.

Diese findet am kommenden Samstag in Kornwestheim statt. Die Endrunde beginnt mit Überkreuzspielen, bevor es um die Plätze 1-3 und 4-6 geht. Der SKV Oberstenfeld trifft dabei um 13.35 Uhr auf die Gastgeber des SV Kornwestheim. Weitere Teilnehmer sind die SG BBM Bietigheim, der TV Oppenweiler, der TV Großbottwar und die HSG Marbach-Rielingshausen.

Bericht vom Spieltag - Bezirksliga wir kommen!!!

-AS-

Am Wochenende war es soweit die nächste Runde in der Qualifikation stand in eigener Halle am Samstag, 22.06.2013 an. Unsere Gäste waren der TSV Oberriexingen, dieser ist leider nicht erschienen, der TSV Korntal und der TV Oppenweiler. So waren die angetretenen Mannschaften gleich für die Bezirksliga qualifiziert. Was folgte waren spannende hart umkämpfte Spiele. Die erste ausgespielte Begegnung war dann Oppenweiler gegen Korntal. Dieses Spiel wurde von den Bottwartälern genau unter die Lupe genommen, da man gegen beide noch antreten musste. Dann war es soweit die Youngsters des SKV müssten gegen den TSV Korntal ran. Zu Beginn schienen die Grün-Weißen mit der sehr harten körperbetonten Deckung nicht klar zu kommen und müssten den einen oder anderen Ball abgeben. Man lief einem klaren Vorsprung hinterher. Doch die eigenen Fans sahen eine Mannschaft, die sich über die Spiellänge heran kämpfte und sogar die Führung übernommen hatte. Besonders mit unserem quirligen Hannes hatten die Gegner ihre Schwierigkeiten. Mit seinen 9 Treffern war er der Garant für den knappen aber überaus verdienten 15:14 Erfolg der Grün-Weißen. Im letzten Spiel nach einer kleinen Pause trafen die Jungs auf den TV Oppenweiler. Dieser war kein Unbekannter. Nach dem kräftezehrenden Spiel war die Luft doch ziemlich raus. Man machte das Beste aus der Situation und versuchte nochmals das im Training Eingeübte umzusetzen. Die Fans konnten einige schöne Anspiele bewundern, aber Oppenweiler war an diesem Tag einfach eine Nummer zu groß. In der zweiten Hälfte musste dann auch noch der Torhüter ausgetauscht werden. Der eigentliche 2. Torhüter war krankheitsbedingt nicht dabei, deshalb erklärte sich Kevin bereit zwischen die Pfosten zu stehen. Er hat seine Sache klasse gemacht, denn er konnte einige Bälle der starken TVler entschärfen. Alle Zuschauer sahen ein faires Handballspiel mit vielen schönen Treffern. Nun heißt es für die jungen Wilden des SKVs den Meistertitel am kommenden Wochenende 29./30.06.2013 auszuspielen, den mit dem 2. Platz sind sie noch immer im Rennen. The show must go on! Beim anschließenden Stiefeltrinken war die Freude über das Erreichte deutlich und eine klasse Mannschaft wächst hier zusammen.

Wir freuen uns auf weitere Spiele von euch! Macht weiter so…….