Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 | 17:29

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

Männliche D-Jugend holt erneut 2 Punkte

29.10.2013 08:22 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Männliche D-Jugend

 

Am vergangenen Samstag müssten die jungen SKVler zum Spiel nach Mundelsheim. Eine Mannschaft, die in Augenhöhe agiert. Mit 2 Punkten in der Tasche wollten die Oberstenfelder die Heimreise antreten und ihren Platz im Mittelfeld sichern.



 


Doch nun zum Spielverlauf. Die erste Halbzeit war von beiden Seiten sehr hektisch und von einigen Ballunsicherheiten geprägt. Die Zuschauer sahen ein Spiel, bei dem sich keine Mannschaft einen Vorsprung erarbeiten konnte. Ein Spiel auf Augenhöhe. Der Ball der jungen Grün-Weißen traf häufig das Torgehäuse und fand den Weg ins Tor nur selten. Daher wurde beim Stand von 8:7 für den TV Mundelsheim die Seiten gewechselt. Auch im 2. Durchgang setzten sich die Pfosten- und Lattenknaller bei den Oberstenfelder Spielern fort und die Abwehr trat den Gastgebern zu verhalten entgegen. Durch die solide Torhüterleistung konnte ein größerer Rückstand verhindern werden. Die Bottwartäler schafften es erstmals beim Stand von 9:10 in Führung zu gehen, gaben diese zwar zeitweise wieder ab, konnten jedoch immer wieder um ein oder zwei Tore wegziehen. Die letzten 2 Minuten waren der Krimi für die mitgereisten Eltern schlecht hin. Ballbesitz der Grün-Weißen und nur ein Tor Vorsprung. Ein Tor musste her, aber nicht zu früh, damit Mundelsheim keine Chance mehr hat. Das Trainerduo Windt/Otto nahm clever 35 Sekunden vor Spielende eine Auszeit, noch eine taktische Anweisung und ein letzter Angriff. Mit einem Tor siegten die Jungs des SKVs und haben die 2 Punkte mit nach Oberstenfeld genommen. Platz 5!


Besondern bedanken möchten wir uns bei Ilhan und Emre aus der E-Jugend, die einen tollen Einstand bei der D-Jugend hatten. Durch ihren Einsatz haben sie diesen Erfolg mit herbeigeführt.


Es spielten: Toni (TW), Theo (TW), Emre, Ilhan, Lars, Justin, Leo, Janik und Moritz

Es fehlten: Hannes und Anthony


Vielen Dank an Axel, der wieder einmal am Zeitnehmer- Tisch Platz genommen hat.