Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
20.11.2017 | 8:57

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

mC: Drittplatzierter musste zum Tabellenzweiten nach Bönnigheim

29.10.2013 08:24 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Männliche C-Jugend

 

Am Sonntag war für die C-Jugend männlich ein wichtiges und wegweisendes Spiel. Man traf auf den Tabellennachbarn den TSV Bönnigheim, 2. der Tabelle. Gerne wollte man diesen Tabellenplatz wieder für sich einnehmen

An diesem 1. Ferienwochenende konnte das Trainerteam Deseife/Weresch nicht auf alle Spieler zugreifen, da einige krank oder sich im Urlaub befanden. So war man gespannt wie sich dieses Spiel entwickeln würde. Entsprechend beherzt wurde in der 1. Halbzeit sowohl im Angriff als auch in der Abwehr gearbeitet. Der Ball wurde geschickt gespielt und die Zuschauer sahen zum Teil sehr schöne Zusammenspiele oder gute Einzelaktionen, die zum Torerfolg führten. In der Abwehr wurde gekonnt verschoben und der Ball das eine oder andere Mal abgefangen. Die jungen Grün-Weißen hatten mit ihrem Lukas eine sichere Bank im Tor, der in einer heißen Phase einen 7m parieren konnte. Mit einem knappen 9:11 wurden die Seiten gewechselt. In der 2. Hälfte wurde das Spiel auf beiden Seiten etwas ruppiger und unschöne Szenen waren zu bestaunen. Zum Teil durch die nachlassende Konzentration und evtl. Kondition wurde in der Abwehr ungeschickt agiert und der Gegner zu spät festgemacht. Zum anderen konnte sich keine Mannschaft deutlich absetzen und es stand für beide Teams viel auf dem Plan. Dank eines auch in der 2. Halbzeit gut haltenden Lukas schafften es die Bottwartäler das Spiel über die Zeit zu retten und gewinnen 17:18 und nehmen die 2 Punkte mit. Ziel erreicht! Platz 2 in der Tabelle eingenommen und den TSV Bönnigheim auf den 3. Platz geschoben.


Vielen Dank an Holger, der am Zeitnehmertisch Platz genommen hat.


Es spielten: Lukas (TW), Björn (4), Tobias (3), Tim (1/1), Kevin Z. (7), Pascal (1), Jakob, Dusan (2), Niklas und Yasin


Es fehlten: Nils, Kai und Kevin K.