Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
23.11.2017 | 8:46

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

SKV-Damen nach 21:13 weiterhin in Spitzengruppe

29.10.2013 08:18 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Frauen

 

Die in fast voller Besetzung angetretenen SKV-Frauen fuhren beim Absteiger TV

Murrhardt trotz einiger Durststrecken einen ungefährdeten 21:13 (12:4) Sieg ein und haben sich somit in der oberen Tabellenhälfte etabliert

Die SKVlerinnen legten los wie die Feuerwehr und führten nach einer
Minute schon mit 2:0. Jedoch riss der Faden anschließend aufgrund
unnötiger Fehlpässe ein wenig und man fand erst zehn Minuten später beim
Stand von 2:2 wieder ins Spiel. Über ein 5:2 setzten sich die SKV-Frauen
mit 10:3 ab und es konnten einige gelungene Aktionen mit schönen
Torerfolgen abgeschlossen werden. Mit 12:4 ging es dann in die Pause.

Auch Anfang der zweiten Halbzeit tat man sich schwer und der Gastgeber
konnte schnell zwei Treffer erzielen. Nur gut, dass die in der zweiten
Halbzeit eingesetzte Torfrau Jasmin Stoza in dieser Phase einige klare
Torchancen entschärfen konnte und die SKVlerinnen sich danach wieder
fingen. Man nutzte die löchrige Abwehr der Murrhardterinnen nun
konsequenter aus und setzte sich auf 20:8 ab. Im Gefühl des sicheren
Sieges ließ die Konzentration wieder ein wenig nach, so dass es am Ende
21:13 hieß.

Mit 8:2 Punkten sind die SKVlerinnern weiterhin "oben dran". Da
kurioserweise im November keine Spiele der SKV-Frauen stattfinden, kann
man sich erst wieder im Dezember beweisen. Dann stehen mit den
Tabellennachbarn TSV Oberriexingen (5.) und insb. dem Heimspiel gegen
TSV Korntal (3.) auch zwei echte Prüfsteine auf dem Programm.

Es spielten: Jasmin Stoza(TW), Nina Mazur(TW), Lisa Bütner(1), Mirjam
Mazur(2/1), Conny Knapp(4), Pirkko Schumacher(2), Chiara Arnold(8/2),
Jasmin Woisetschläger, Nadine Schurer(1), Medine Alcelik(1), Vanessa
Ungerer(1), Jessica Peichel(1),