Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 | 14:00

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

männliche C-Jugend holt trotz schwacher Leistung erfolgreich 2 Punkte in Sulzbach

27.11.2013 08:45 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Männliche C-Jugend

 

Die männliche C-Jugend durfte am Sonntag zum Auswärtsspiel gegen den TV Sulzbach antreten. Der Gegner eine Mannschaft, die im hinteren Tabellendrittel zu finden ist.

Wieder einmal überraschte der TV mit einer Abwehrvariante, die den Grün-Weißen nicht so behagte, denn die 2 Halbspieler wurden aus dem Spiel genommen. In der Anfangsphase bewegten sich die Angriffspieler zu wenig und die Bälle erreichten nicht immer den Mitspieler. Sulzbach konnte in dieser Phase keinen Nutzen aus den vielen technischen Fehlern ziehen. Nach kurzer Zeit stellten sich die SKVler darauf ein. Der Angriff wurde durch das Trainerduo Deseife/Weresch einfach umgestellt und so wurde der Aufbau einfach von anderen Positionen vorgenommen. In der Abwehr standen die Jungs gut und hatten die Sulzbacher weitgehend im Griff. Beim Stand von 4:10 wurden die Seiten gewechselt.


Wer nun hoffte im 2. Durchgang weniger technische Fehler zu sehen, sah sich getäuscht. In die Reihe reihen sich massenhaft Schrittfehler, Pässe in den freien Raum, Tippfehler und zum Schluss auch noch 3 verworfene Siebenmeter aneinander. Die mitgereiste Elternschar hatte bereits deutlich bessere Spiele der C-Jugend gesehen, aber man sah wie die Jungs durch ihren Willen das Spiel deutlich für sich entscheiden wollten. Ein von Tim geworfener Siebenmeter durch die Beine des gegnerischen Torhüters waren genau so ein Zeichen wie die schönen Tore von Björn und Pascal, die heute den Raum konsequent nutzten. Mit einem deutlichen 14:22 waren die Punkte wieder im Gepäck nach Oberstenfeld und die C-Jugend immer noch mit 12:0 Punkten der Tabellenführer. Nicht schön anzusehen, aber erfolgreich, was will man mehr!!!!!


Es spielten: Lukas (TW), Björn (7), Tobias (2), Tim (1/1), Nils, Kevin K., Kevin Z. (3), Pascal (7/1), Jakob (1/1), Kai, Dusan, Niklas, Yasin (1).


Auf diesem Wege vielen Dank an Annette, die heute am Zeitnehmertisch Platz genommen hat.