Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
24.11.2017 | 8:22

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

Nachtrag - SKV Herren II ziehen ein ins Viertelfinale des Bezirkspokals

30.12.2013 20:07 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Männer 2

 

Mit einem ungefährdeten 33:15 Heimsieg gegen den TV Murrhardt ziehen die GrünWeißen ein ins Viertelfinale des Bezirkspokals.

Mit dem TV Murrhardt wurde dem SKV ein direkter Gegner aus der gleichen Spielklasse zugelost, der aber in der Hinrunde klar dominiert wurde. Da Pokalspiele aber Ihre eigenen Gesetze haben und immer wieder für Überraschungen sorgen, mußten die Widmann/Salvo Jungs von Anfang topfit sein , um den Gegner erst gar nicht ins Spiel kommen zu lassen.
Dies gelang sehr gut , auch weil Torhüter Sascha Lang  mit einer sehr guten Leistung bis zur 22. Spielminute kein einziges Feldtor zuließ, lediglich zwei Siebenmeterstrafwürfe konnten die Murrhardter verwandeln.
Im Feld sammelte Philipp Goller aus der Ersten  nach Verletzungspause Spielpraxis und ersetzte den immer noch verletzten Mannschaftskapitän Sascha Gneiding  sowohl in Abwehr wie auch im Angriff sehr gut. Mit sieben Treffern war Goller auch erfolgreichster Torschütze im SKV Team.
Die Oberstenfelder bauten Ihre Führung bis zur Halbzeit auf 14:5 aus und Murrhardt hatte spielerisch nichts mehr entgegen zu setzen.
So zogen die Hausherren im zweiten Spielabschnitt  Tor um Tor davon , und alle Akteure trugen mit schönen Toren zum deutlichen 33:15  Pokalsieg bei.
Mit diesem Pokalsieg überwintern die SKV`ler im Bezirkspokal im Viertelfinale und hoffen nun auf Losglück um erneut eine Runde weiter zu kommen.
Insgesamt war der Saisonverlauf erfolgreich, denn auch in der Meisterschaft der Bezirksklasse hält der SKV mit nur einem Zähler Rückstand zur Tabellenspitze , Tuchfühlung zur SG Bottwartal und der SG Bietigheim,
Somit ist der SKV gerüstet für eine spannende Rückrunde, in der dann hoffentlich auch die verletzten Ruven Lehmann, Fabian Kuhn und Sascha Gneiding wieder ins Geschehen eingreifen können.
Das Team bedankt sich an dieser Stelle für die treue Unterstützung seiner Fans und wünscht allen Freunden des SKV ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2014

Der SKV spielte mit: Heiko Busse, Sascha Lang (beide Tor), Sebastian Lucia 3, Christopher Claus 5/1, Lukas Wendler 2, Philipp Goller 7, Jens Jordan 2, Max Knoefel 4, Julian Weresch 2, Tobias Schüle 2, Julian Tudisco 6.

Trainerteam : Rudi Widmann, Uwe Salvo
Zeitnahme: Rainer Kuhn