Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
19.11.2017 | 2:17

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

Die mB1 der HABO Bottwar JSG schafft den Sprung in die Württembergliga

26.05.2014 08:12 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Männliche B-Jugend

 

Am vergangenen Sonntag trat die männliche B1 der HABO in der Kleinbottwarer Bottwartalhalle zur ersten HVW-Quali-Runde an. Um sich direkt für die Würrtembergliga zu qualifizieren musste der erste oder zweite Platz in dieser Quali-Gruppe erreicht werden. Dass die Jungs sich akribisch auf dieses Ziel vorbereitet hatten, zeigten sie gleich in der ersten Begegnung.

Mit einem unbändigen Siegeswillen setzte die HABO JSG gleich ein dickes Ausrufezeichen und fertigte die HSG Hohenlohe mit 18 : 11 Toren ab.

Auch das zweite Spiel gegen die HSG Friedrichshafen gingen die Bottwartäler Jungs hoch konzentriert an und gewannen auch hier verdient mit 14 : 10 Toren.

Um nun sicher allen Unwegbarkeiten einer Quali-Runde aus dem Weg zu gehen, wollte die HABO auch das dritte und letzte Spiel gegen den TSV Heiningen unbedingt gewinnen. Anfang der zweiten Halbzeit gab es für die Bottwartäler jedoch zunächst eine Schrecksekunde, als Max Körner mit dem Fuß umknickte und behandelt werden musste. Am Ende der Partie reichte auch das 14 : 14 Unentschieden, um souverän als Gruppenerster in die Württembergliga einzuziehen. 

Dass die B1, die erst seit ein paar Wochen in dieser Konstelation zusammen spielt, gleich in der ersten Saison der neuen HABO Bottwar JSG das Ziel "Württembergliga" erreicht, war so nicht unbedingt zu erwarten. Um so größer war natürlich der Jubel der Mannschaft und des wieder einmal fantastischen Publikums, das die Jungs unermüdlich angefeuert hat.

Nach einigen Jahren ist die HABO B1 damit wieder die erste männliche Jugendmannschft aus dem Bottwartal, die auf Verbandsebene auf Torejagd gehen wird. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg !

Es spielten: David Kori, Andre Schmidt, Lukas Gabler(Tor), Max Körner, Alex Schäfer, Kenan Günsoy, Tobias Kogel, Till Friedrich, Justus Weller, Micha Gruber, Tim Ehrsam, Tom Hochmuth, Dominik Hummel, Nils Auracher

Auf der Bank: M. Fähnle, F. Günsoy, T. Rieker

 

Ergebnisse:
HABO JSG - HSG Hohenlohe        18 : 11
HABO JSG - HSG Friedrichshafen  14 : 10
HABO JSG - TSV Heiningen          15 : 15