Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
24.11.2017 | 6:37

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

"Felix braucht Dich" - Typisierungsaktion am Sonntag in Oberstenfeld

09.01.2015 12:00 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Handball, Handballturnier, Hauptverein

Von: www.felix-braucht-dich.de

Der erst 6 Monate alte Felix aus Oberstenfeld ist an Leukämie erkrankt. Nur durch eine Stammzelltransplantation kann Felix überleben. Dafür muss der passende Spender gefunden werden. Um Felix und den vielen anderen Patienten zu helfen, veranstaltet die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH gemeinsam mit Felix Familie am 11.01.2015 eine Registrierungsaktion in Oberstenfeld.

Im Mai 2014 erblicke Felix das Licht der Welt. Ab diesem Tag begann eine tolle und glückliche Zeit für Felix und seine Eltern. Bis Ende September genoss die noch junge Familie das Leben und die vielen schönen Momente zu dritt. Dann der Schock: Am 23.9. wurde bei Felix festgestellt, dass er an einer besonderen Form von Leukämie leidet. Von einem auf den anderen Tag wurde aus der schönen Zeit ein Alptraum.

Lange Krankenhausaufenthalte und unzählige Untersuchungen gehören seither zum Alltag von Felix und seinen Eltern. Mit Chemotherapien und zahlreichen Medikamenten versuchen die Ärzte die Erkrankung einzudämmen. Dann ist eine Stammzelltransplantation die einzige Überlebenschance für Felix.

Doch wie findet man einen passenden Spender? Es kommt nur sehr selten vor, dass zwei Menschen nahezu identische Gewebemerkmale haben. Im günstigsten Fall liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1:20.000, bei seltenen Gewebemerkmalen findet sich eventuell unter mehreren Millionen kein ’genetischer Zwilling’. Die Suche ist aber auch deshalb so schwer, weil noch immer viel zu wenig Menschen als potenzielle Stammzellspender zur Verfügung stehen. Denn: Wer sich nicht in eine Spenderdatei aufnehmen lässt, kann nicht gefunden werden.

Damit für Felix und viele andere betroffene Patienten ein passender Spender gefunden werden kann, organisiert seine Familie gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Registrierungsaktion. Die Schirmherrschaft für die Aktion haben Andrea Berg und Oberstenfelds Bürgermeister Reinhard Rosner übernommen.

„Mich hat das Schicksal und die Geschichte von Felix tief berührt! Mit 4 Monaten wurde bei ihm Blutkrebs festgestellt – wie schmerzhaft und wie tief erschütternd muss diese Nachricht für alle gewesen sein - für seine Eltern, seine Familie und sein Umfeld! Es ist so unheimlich wichtig, dass es Menschen gibt, die anderen Menschen helfen und dass wir uns engagieren! Gemeinsam können wir es schaffen, einen geeigneten Spender zu finden. Und durch jede Typisierung bei der DKMS helfen wir auch anderen Blutkrebspatienten - denn jeder Registrierte kann zum Lebensretter werden,“ sagt Andrea Berg.

Gemeinsam mit seinen Eltern hat Felix noch so viel vor. Er möchte in den Kindergarten und zur Schule gehen, Fußball spielen, ins Kino gehen. Jeder der sich registrieren lässt, erhöht die Chancen für Felix und die vielen anderen Betroffenen einen passender Spender zu finden und das alles zu erleben. Mitmachen kann grundsätzlich jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren

Sonntag, den 11. Januar 2015
von 11:00 bis 16:00 Uhr
Bürgerhaus Oberstenfeld
Bottwarstr. 2
71720 Oberstenfeld

Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung werden dem Spender fünf Milliliter Blut abgenommen, damit seine Gewebemerkmale bestimmt (typisiert) werden können. Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut an der Aktion teilnehmen. Ihre Daten stehen weiterhin für alle Patienten zur Verfügung.

Genauso wichtig ist auch die finanzielle Unterstützung der Aktion. Die Registrierung und Typisierung eines Spenders kostet die DKMS 50 Euro. Als gemeinnützige Gesellschaft ist die DKMS bei der Spenderneugewinnung allein auf Geldspenden angewiesen. Um die geplante Aktion überhaupt durchführen zu können, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe! Jeder Euro zählt!

 

DKMS-Spendenkonto

IBAN DE84 6045 0050 0030 1144 16, BIC SOLADES1LBG

Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Für viele Patienten ist, so wie für Felix, die Übertragung gesunder Stammzellen die einzige Überlebenschance. Die DKMS-Family ist mit über 4.700.000 registrierten Stammzellspendern der weltweit größte Dateienverbund. Täglich spenden durchschnittlich 17 DKMS-Spender Stammzellen. Dennoch kann für zahlreiche Patienten kein geeigneter Spender gefunden werden. Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen in die Datei aufnehmen lassen.

Weitere Infos:

Startet den Datei-DownloadPlakat Typsierungsaktion

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.dkms.de

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.felix-braucht-dich.de