Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
15.12.2017 | 16:49

Nächstes Spiel

 vs.
Fr. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

Schwache Offensivleistung des SKV beschert Heimniederlage

24.02.2015 16:19 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Hauptverein, Männer 1

Von: hepa

Aus dem SKV Oberstenfeld wird in dieser Saison niemand schlau. Nach dem starken Heimsieg über Aufstiegskandidat Waiblingen und der guten Leistung beim TV Bittenfeld boten die Grün-Weißen im Heimspiel gegen Neckarsulm wieder ein Kontrastprogramm und verloren nach schwachen 60 Minuten 21:29.

Schon früh lag der SKV mit fünf Toren zurück, stabilisierte aber nach der Umstellung auf eine 5:1-Abwehr seine Defensive und hatte von der 15. bis 30. Minute durchaus die Möglichkeit, den Rückstand aufzuholen. Doch der ohne Nandelstaedt und Deiko angetretene SKV ließ viele gute Chancen ungenützt.

Dank schwacher und schlampiger Oberstenfelder Torwürfe konnten die Gäste ihren Vorsprung behaupten. Dazu bedurfte es nicht einmal einer überragenden Vorstellung der Sport-Union. Der SKV machte so viele Fehler, dass Neckarulm zwangsläufig in Ballbesitz und zu Torchancen kam.

Auch nach dem Wechsel blieb der SKV-Angriff vieles schuldig. Neckarsulm konnte den Vorsprung zeitweilig bis auf zehn Tore ausbauen, gewann letztendlich verdient mit 29:21 und überholte Oberstenfeld in der Tabelle.

SKV: Uhl, Heidecker, M. Koch (4/2), Schmid (3), Goller (4), F. Koch (1), Cakar (2), Kavaklioglu (1), Selcho (2), Sauerland (4), Trampusch u. Eitel.

7-Meter: 2/2:2/2

Zeitstrafen: 4:4

5-Min-Stenogramm: 1:3, 4:5, 5:8, 7:11, 9:14 u. 11:15 (HZ). 12:18, 14:19, 17:25, 18:28 u. 21:29.