Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 | 22:23

Nächstes Spiel

 vs.
So. 19.11.2017 - 17.00 Uhr
SKV - SG BBM Bietigheim 2
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

SKV-Rumpftruppe schlägt sich wacker

11.04.2016 09:34 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Frauen, Handball

 

Dass am Ende ein nur 6-Tore-Rückstand von der Anzeigentafel leuchtet, hätte wohl an diesem Sonntagmittag kaum jemand erwartet. Auf 6 Spielerinnen und davon 3 (!) aus dem Rückraum musste Trainer Jens Kruschhausen verzichten und zu Gast war in der Bäderwiesen Sporthalle niemand geringeres als der Tabellenerste und jetzt schon aufgestiegene HSG Strohgäu 2.

Halbzeit 1 gestaltete sich ausgeglichen. Die Abwehr der Heimmannschaft stand sehr gut, so dass Strohgäu kaum ein Gegenmittel fand. Im Angriff dagegen fanden die SKV'lerinnen immer wieder eine Lücke, weshalb es nach 30 Minuten 9:10 stand.

In Halbzeit 2 merkte man deutlich die kleine Auswechselbank: die Kräfte und damit auch die Konzentration schwankten. Viele technische Fehler, zu schnelle Abschlüsse und schwere Beine in der Abwehr ermöglichten den HSG'lerinnen einfache Tore. Am Ende trennten sich Mannschaften beim 19:25. Die SKV-Damen gratulieren der HSG Strohgäu 2 zum Aufstieg und wünschen ihnen viel Erfolg in der Bezirksliga.

 

Hervorzuheben ist, dass sich die Mannschaft nie unterkriegen hat lassen, sondern immer gekämpft hat. Außerdem geht ein großes Lob an Ipek Torcuk und Selina Lebherz, die mit einem tollen Zusammenspiel und vielen Toren herausragten.

Diesen Teamgeist gilt es nun mit in das letzte Spiel der Saison am Samstag, den 23. April mitzunehmen. Um 17 Uhr treffen die SKV'lerinnen vor heimischem Publikum auf den TV Tamm. Gewinnt man dieses Spiel, ist der 5. Tabellenplatz so gut wie sicher. Sei' dabei!

 

Es siegten: Claudia Jahn im Tor, Lisa Bütner (2), Ipek Torcuk (8), Pirkko Schumacher, Laura Titze (2), Vanessa Deseife, Selina Lebherz (4), Jessica Peichl (3/1) und Medine Alcelik