Sie sind hier: Home > News
DeutschEnglishFrancais
18.11.2017 | 22:08

News

MZ-Presse: "SKV mit kollektivem Totalausfall"

10.10.2016 12:43 Alter: 1 Jahre
Kategorie: Hauptverein, Männer 1

Von: Lars Laucke - Marbacher Zeitung

Die Württembergliga-Handballer des SKV Oberstenfeld haben bei der SG BBM Bietigheim II mit einem 23:31 (14:13) ihre erste Saisonniederlage kassiert. „So schlecht habe ich meine Mannschaft noch nie spielen sehen. Und auch die Jungs selbst haben das ähnlich beurteilt. Das war ein kollektiver Totalausfall“, zog Trainer Michael Walter ein deutliches Fazit.

Dabei hatten die Oberstenfelder die erste Halbzeit noch offen gestaltet und waren sogar mit einer 14:13-Führung in die Pause gegangen. „Aber das lag nur daran, dass auch die Bietigheimer nicht gut waren. Schon in der ersten Hälfte haben wir schlecht gespielt – und nach der Pause haben wir das sogar noch gesteigert“, haderte Walter. „Die Abwehr war nicht vorhanden, die Torhüter waren nicht vorhanden, und vorne haben wir technische Fehler gemacht oder sind am starken gegnerischen Keeper gescheitert.“

Fast zehn Minuten blieben die Gäste nach der Pause ohne Treffer und lagen mit 14:17 hinten. Zwar kamen sie noch einmal auf 16:17 heran, doch spätestens beim 18:25 in der 49. Minute war klar, dass der SKV an diesem Abend ohne Punkte nach Hause fahren würde. „Die Bietigheimer haben das clever gemacht und unsere Fehler ausgenutzt“, konstatierte Michael Walter, der dieses Spiel nun wohl schnell vergessen möchte. (Quelle: Marbacher Zeitung).

SG BBM 2: Schaller - Schmid (5/4), Stingel (2), Asmuth (5), Strapko (1), Czapek (2), Grimm (3), Ilic, Klein (1), Heling (1), Klatte (4), Smarsli (6) u. Vlahovic (1).

SKV: Neumann, Uhl – Tudisco (5), M. Koch, Goller (3), F. Koch (4/3), Cakar (5), Heim, Nandelstaedt, Teske, Bütner (1), Lehmann (1), Leistner (2), Sauerland (2).

Zeitstrafen: 9:6 (33. Min. Rote Karte (3x2 Min.) Vlahovic)

7-Meter: 5/4:8/5

5-Minuten-Ticker: 2:3, 5:4, 6:7, 9:8 u. 12:13 (HZ). 15:13, 17:16, 22:18, 25:19, 28:20 u. 31:23.