Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
14.12.2017 | 5:54

Nächstes Spiel

 vs.
So. 15.12.2017 - 20.30 Uhr
SKV - SV Fellbach
Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

Glanzloser 18:25 Auswärtserfolg der männlichen B-Jugend beim Tabellenvorletzten TSF Ditzingen

26.01.2011 08:16 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Männliche B-Jugend

 

Mit einem mühevollen Arbeitssieg beim TSF Ditzingen kehrten die Grün-Weißen von ihrem Auswärtsspiel bei den Leonberger Vorstädtlern zurück ins Bottwartal.

Noch immer nicht in Bestbesetzung aber zumindest mit dem kompletten Rückraum, war die Zielsetzung unumstritten: Ein klarer Auswärtssieg sollte das nötige Selbstvertrauen vor dem am kommenden Samstag stattfindenden Spitzenspiel gegen die HG Steinheim/ Kleinbottwar bringen.

Aber die Oberstenfelder taten sich schwer. Obwohl die Abwehr vor einem wiederum stark haltenden Simon Zastrow nicht viel zuließ, wurden im Angriff viele klare Einwurfmöglichkeiten leichtfertig und unkonzentriert vertan. Dadurch wurden die Ditzinger immer wieder ins Spiel gebracht und hielten Anschluss. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff verschaffte sich der SKV Nachwuchs einen 4 Tore Vorsprung. Die jungen Ditzinger (kompletter 95`ger Jahrgang) hielten so gut sie konnten dagegen, aber der SKV, angetrieben vom unermüdlich kämpfenden Adrian Gscheidle, hatte in Felix Jordan und in der zweiten Halbzeit dann auch mit Fabian Kuhn die besseren und kräftigeren Einzelspieler, die für den Ausbau der 4 Tore Führung sorgten.

Am Ende landeten die SKV Jungs einen nie gefährdeten 18:25 Pflichtsieg, der auch in dieser Höhe völlig verdient war. Mehr aber auch nicht. Wenn die Oberstenfelder im Lokalderby am kommenden Samstag, Spielbeginn 18:00 Uhr Sporthalle Bäderwiesen gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Kleinbottwar die Sensation schaffen wiollen, muss sich das Team allerdings gewaltig steigern.

Der SKV spielte mit: Simon Zastrow, (Tor), Adrian Gscheidle 3, Navi Navaneethan 1, Güngör Zakar 2, Felix Jordan 5, Fabian Kuhn 5, Felix Zink 5,Julian Weresch 3/2, Julian Tudisco 1.