Sie sind hier: News
DeutschEnglishFrancais
22.11.2017 | 0:20

Pfingstturnier


Wetter

Pingstturnier@Facebook

   

SKV-Damen erkämpfen sich Hoffnung auf Mittfeldplatz

11.04.2017 09:59 Alter: 225 Tage
Kategorie: Frauen, Handball

Von: PiSchu

Nach 60 Minuten Kampf fielen sich die SKV-Damen am vergangenen Sonntagabend glücklich in die Arme. Zu Gast war das Team aus TV Tamm. Hatte man im Hinspiel eine Niederlage einstecken müssen, wollte man in eigener Halle die Punkte einheimsen.

Die SKV’lerinnen legten auch los und konnten sich nach 7 Minuten einen 4:1-Vorsprung herausspielen. Die Tammerinnen ließen sich aber nicht abschütteln und zogen gleich. Bis zum 10:10 in der 20. Spielminute gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen.

Durch eine starke Abwehr und einfach erspielten Tore gelang es der Heimmannschaft sich bis zur Halbzeit auf 14:11 zu lösen.

Halbzeit 2 gestaltete sich weiter positiv für die SKV’lerinnen. Die Abwehr agierte immer besser, jede stand für jede ein. Dazu nutzen vor allem Nadine Schurer und Jessica Peichl ihre Chancen im Angriff sowie profitierte auch Kreisläuferin Jasmin Woisetschläger immer wieder von schönen Anspielen.

Trotz des Spieleinsatzes der Tammer Trainerin, blieben die SKV-Damen immer mit mindestens 3 Toren in Front. Am Ende freuten sich die Grünen über ein 27:24.

 

Die Oberstenfelderinnen haben in der laufenden Saison noch 2 Spiele vor sich, beide wollen sie gewinnen, denn der zurzeit 9. Tabellenplatz genügt sicherlich ihrem Anspruch. Mit 4 Punkten mehr könnte man zumindest 2 Plätze noch gut machen. Das letzte Auswärtsspiel findet am 23.04 um 15Uhr in Oppenweiler statt. Seid dabei!

 

Das Team wünscht Frohe Ostern und erholsame Feiertage!

 

Es siegten: Claudia Jahn und Natascha Giouroukalis im Tor, Lisa Bütner, Nadine Schurer (9/2), Pirkko Schumacher (1), Laura Titze (2), Vanessa Deseife, Selina Lebherz (4), Chiara Arnold, Jessica Peichl (6) und Jasmin Woisetschläger (5)