Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
20.11.2019 | 9:54

Nächstes Spiel WL Nord:

vs.
So. 17.11.2019 - 17 Uhr
SV Remshalden - SKV

Stegwiesenhalle


Veranstaltungslink

Spiele & Ergebnisse

News

MZ-Presse: "Der SKV ist eine Runde weiter im HVW-Pokal"

10.09.2013 14:04 Alter: 6 Jahre
Kategorie: Hauptverein, Männer 1

Von: Julia Spors - Marbacher Zeitung

Kein Duell auf Augenhöhe ist das Derby zwischen dem TV Mundelsheim und dem SKV Oberstenfeld am Wochenende gewesen. In der ersten Runde des HVW-Pokals sind die beiden Württembergliga-Teams aufeinander getroffen, entschieden war die Partie schnell.

Denn: „Wir hatten nur eine Rumpftruppe am Start. Bei uns hat wegen Urlaub und Verletzungen fast der komplette Rückraum gefehlt, da war mehr Improvisation im Spiel als alles andere“, berichtet Mundelsheims Spielmacher Andreas Bender, der das Spiel wegen einer Verletzung nur von der Bank aus verfolgen konnte. „Wenn Oberstenfeld einmal angezogen hat, dann konnten wir dem nichts entgegen setzen“, erklärt er. Am Ende stand deshalb ein nie gefährdeter 36:24-Sieg des SKV Oberstenfeld, der damit in die zweite Runde eingezogen ist. „Wir freuen uns, dass wir weiter sind. Wir wollten das Spiel unbedingt gewinnen“, meint SKV-Trainer Ralf Selcho und findet: „Das war eine gute Mannschaftsleistung, mit der ich zufrieden bin.“

Für den SKV im Einsatz waren:

Tor: Nikolai Uhl (16 Paraden) (1.-45. Min.) u. Heiko Busse (4 Paraden) (46. - 60. Min.)

Feld: Manuel Koch (5/2), Sven Bütner, Matthias Otto (1), Florian Koch (4), Valentin Deseife (3), Oleg Deiko (8), Edgar Gneiding (4), Fabian Nandelstaedt (5), Patrik Kavaklioglu (2), Tobias Selcho (1) u. Jens Kruschhausen (3).

Bank: Ralf Selcho, Andreas Nöst, Max Trampusch u. Moritz Kori (beide verletzt)