Sie sind hier: Handball > News
DeutschEnglishFrancais
18.9.2018 | 21:09

Nächstes Spiel

  vs.
So. 16.09.2018 - 17.00 Uhr
SKV - SF Schwaikheim

Sporthalle Bäderwiesen


Veranstaltungslink

Vorschau SKV-News

Spiele & Ergebnisse

News

SKV Oberstenfeld zum Tabellenführer nach Ditzingen

06.01.2012 19:25 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Hauptverein, Männer 1

Von: scal

Der erste Auftritt der Landesliga-Mannschaft des SKV Oberstenfeld ist gleich ein echter Hammer, denn es geht zu keinem geringeren als zum aktuellen Tabellenführer TSF Ditzingen. Spielbeginn ist am Samstag, den 07.01.2012 um 20.00 Uhr in der Sporthalle Glemsaue in Ditzingen.

Eine Rechnung offen haben die Bottwartäler mit den Turn- und Sportfreunden aus Ditzingen, haben sie doch dem SKV den Saisonauftakt im September gründlich versaut und den Grün-Weißen gleich die erste Heimniederlage zugeführt. Danach kamen noch zwei weitere Niederlagen in fremder Halle sowie ein Unentschieden beim Heimspiel gegen den TSV Bönnigheim dazu. So steht der SKV Oberstenfeld mit 15:7 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, 2 Punkte hinter dem TV Mundelsheim. Die TSF Ditzingen kam ohne Niederlage durch die Hinrunde und steht nach zwei Unentschieden einsam und allein mit 22:2 Punkten an der Spitze der Landesliga.

Der erste Auftritt der Grün-Weißen unter dem neuen Trainer Frank Ridiger wird also gleich zu einem Spitzenspiel, in dem die Favoritenrolle wohl beim Tabellenführer Ditzingen liegt. Allerdings will der SKV alles versuchen, die Niederlage aus dem Hinspiel wieder wett zu machen und keinen weiteren Boden im Kampf um Platz 2 zu verlieren. Immerhin kann SKV-Trainer Ridiger vermutlich auf den kompletten Kader zurückgreifen, lediglich hinter dem Einsatz von Ronny Graul (Adduktoren) und Sven Fröhlich (Knieprobleme) stehen noch Fragezeichen.

Die Zuschauer können sich sicherlich auf ein kampfbetontes und schnelles Handballspiel freuen. Die Mannschaft des SKV ist jedenfalls gewillt, alles in die Waagschale zu werfen, um dem bislang unangefochtenem Spitzenreiter vielleicht ein Bein stellen zu können. Unterstützen Sie das Team bei diesem schweren Unterfangen zahlreich und lautstark.