Sie sind hier: Home > News
DeutschEnglishFrancais
18.8.2018 | 14:42

News

SKV-Frauen mit Heimniederlage gegen TV Tamm

09.10.2017 12:57 Alter: 313 Tage
Kategorie: Frauen, Handball

 

Vergangenen Sonntagmittag kämpften die Damen des SKV Oberstenfeld daheim gegen die Mannschaft des TSV Tamm. Mit einer voll besetzten Bank und neuen Trikots traten sie ihr erstes Heimspiel an.

Doch schon nach 6 Minuten lag der SKV mit 0:5 hinten. Anschließend verletzte sich auch noch die Mittel-Spielerin Nadine Schurer in der Abwehr an der Nase. Gemäß diesem Anfang dachte man sich: Es kann ja nur noch besser werden! Nach der 8. min. kamen die ersten beiden Anschlusstreffer für die Oberstenfelder Spielerinnen durch Justine Maitzen (2:5). Nun kämpften sich die Spielerinnen vor bis zu einem Halbzeitstand von 8:13

In der Kabine war die Ansprache klar: Wir wollen das Ding gewinnen! Und nun galt es nur noch jede 5 Min. ein Tor aufzuholen. Doch das war leichter gesagt als getan.

Die Spielerinnen auf dem Feld gaben alles doch irgendwie wollte die Aufholjagd nicht gelingen. Der TSV Tamm überrannte die Oberstenfelderinnen mit schnellen Kontern und dem immer gleichbleibenden Spielzug.

Erst als der Trainer Jens Kruschhausen die Abwehr umformte und zwei Spieler in die Manndeckung schickte, meinte man den TSV Tamm im Spielfluss unterbrechen zu können. Im Rücken hatte der SKV immer eine starke Torhüterin die mit tollen Paraden ihr Können unter Beweis stellten.

Trotzdem verloren die motivierten Spielerinnen leider das Spiel gegen den TSV Tamm mit einem Endstand von 19:23.

Es spielten: Jessica Röhrich (2), Ipek Torcuk (4), Leonie Mayer, Selina Lebherz (6), Nadine Schurer, Luisa Wendler, Cora Keller, Viviane Kohlhammer, Justine Maitzen (3), Chiara Arnold, Jessica Peichl (1), Annika Tschentscher, Luisa Gebhardt (3), Denise Bauer