Sie sind hier: Home > News
DeutschEnglishFrancais
24.10.2019 | 1:35

News

Vorschau Württemberg-Liga:" SKV trifft im ersten Auswärtsspiel auf die Bundesliga-Reserve aus Bietigheim"

12.09.2019 14:47 Alter: 41 Tage
Kategorie: Hauptverein, Männer 1

Von: noan

Am kommenden Sonntag, 15. September spielt der SKV Oberstenfeld gegen die SG BBM Bietigheim 2. Anwurf der Partie ist um 15.30 Uhr in der Sporthalle am Viadukt.

"Heimspiel" für Sebastian Sauerland

Beim ersten Heimsieg am vergangenen Sonntag legten die Walter-Schützlinge den Grundstein für die Mission „einen Platz unter die Top 7 der Württemberg-Liga Nord“, um sich in der Spielzeit 2020/2021 für die eingleisige Württemberg-Liga zu qualifizieren. Mit an Bord ist auch wieder SKV-Routinier Sebastian Sauerland, der sich in Bietigheim bestens auskennt. Für die SG BBM ging er einst sechs Jahre in der 2. Bundesliga auf Torejagd. In seiner wahrscheinlich letzten Saison für den SKV tritt der inzwischen 39-jährige aus beruflichen Gründen kürzer, soll dem jungen SKV-Team aber noch Stabilität mit seiner Erfahrung verleihen. Dass sie es auch ohne Sauerland können, haben die SKV-Akteure beim 36:30-Heimsieg gegen den HC Oppenweiler/Backnang 2 unter Beweis gestellt. Auch für Neuzugang Jonas Krautt ist das Spiel am Sonntag etwas Besonderes, da er gegen die SG BBM 2 auf seine ehemaligen Mitspieler der vergangenen Saison trifft. Jonas spielte in der SG-Jugend und durfte auch Bundesliga-Luft bei der 1. Mannschaft in Bietigheim schnuppern. Das 19-jährige Talent feierte mit neun Treffern einen glänzenden Einstand beim ersten Saisonspiel für den SKV in der Württemberg-Liga. Aber auch die anderen Neuzugänge Richard Babjak (VfL Waiblingen) auf Rechts-, sowie Eric Stahl (SKV 2) auf Linksaußen und Torhüter Tim Schniering (TSB Horkheim) wussten bei ihrem Einstand in Oberstenfeld zu überzeugen. Für das Team von Michael Walter gilt es nun auch Auswärts einen guten Start hinzulegen. Denn in dieser Saison ist jeder gewonnene Punkt von enormer Bedeutung. Das SKV-Team freut sich auf zahlreiche Unterstützung beim ersten Auswärtsspiel in der Sporthalle am Viadukt in Bietigheim!